Klavier Festival Ruhr
deutschsprachige Version ausgewählt Click to change to English language Petruschka
Über diese Webseite
Credits

Die Petruschka-Webseite ist ein Projekt der Stiftung Klavier-Festival Ruhr.

Intendant und Stiftungsvorstand: Prof. Franz Xaver Ohnesorg

Konzeption und Entwicklung

Dr. Tobias Bleek in Verbindung mit Victor Craven und Richard McNicol.

Web-Entwicklung und Programmierung: Victor Craven (10to1 Productions Ltd)

Texte und Animationen

Dr. Tobias Bleek (Die Musik entdecken, Das Werk und seine Kontexte, Strawinsky und seine Welt, Petruschka im Ruhrgebiet)

Richard McNicol (Für Lehrer, Petruschka im Ruhrgebiet)

Johann Boehncke (Puppenbauanleitung)

Victor Craven (Petruschka-Comic)

Übersetzungen

Claudia Eckes-Kohlrautz, Eva Wiedwald, Anna Rizzi (Für Lehrer)

Partitur und Tonaufnahmen

Die Verwendung der Partitur-Ausschnitte aus Strawinskys Petruschka erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Boosey & Hawkes. Für die Einspielung von Strawinskys Musik danken wir den Bochumer Symphonikern und ihrem Generalmusikdirektor Steven Sloane. Tonaufnahmen und Bearbeitung: Ulrich Lorscheider.

Filme

Michael Ciniselli (Regie und Produktion), Enrique Sánchez Lansch (Produktion der Filme über das Petruschka-Projekt), Kamera: Carsten Gierke

Bilder und andere Quellen

Frank Mohn, Ursula Kaufmann, Mark Wohlrab

Sammlung Igor Strawinsky der Paul Sacher Stiftung Basel

akg-images, VG Bild-Kunst Bonn 2017

Alle historischen Abbildungen werden direkt im Text nachgewiesen.

Wir haben uns bemüht, sämtliche Rechtsinhaber ausfindig zu machen. Sollte uns dies in Einzelfällen nicht gelungen sein, so bitten wir um Nachricht.

Dank und weitere Credits

Wir danken den folgenden Personen für ihre Unterstützung:

Pierre Boulez (Erläuterungen zu Petruschka), Irina Grigorieva und Katia Bergen (Einspielung der russischen Volkslieder), Pierre Charial (Einspielung von „La jambe en bois“), Margarita Lebedkina (Einspielung der Klangbeispiele am Klavier), Felix Killmayer, Anna Kopperschmidt, Anna Rizzi, PD Dr. Ulrich Mosch.

Copyright

Stiftung Klavier-Festival Ruhr

Alfred-Herrhausen-Haus
Brunnenstraße 8, 45128 Essen
Tel. +49(0)201 89 66 80
info@klavierfestival.de
www.klavierfestival.de

Programmierung und Design: 10to1 Productions Ltd

Disclaimer

Haftungsausschluss Das Klavier-Festival Ruhr erstellt die Inhalte dieser Internetseiten mit großer Sorgfalt und prüft die Informationen ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Informationen und Daten jedoch inzwischen verändert haben. Aus diesem Grund wird keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang übernommen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Insbesondere behält sich das Klavier-Festival Ruhr ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder Inhalte ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Weiterhin schließt das Klavier-Festival Ruhr seine Haftung für Schäden, die bei der Nutzung bzw. Nichtnutzung dieser Internetseiten oder bei Serviceleistungen (z.B. Download) verursacht wurden, für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen von Erfüllungsgehilfen.

Verweise und Links Sofern auf Internetseiten Dritter direkt oder indirekt verwiesen wird (Links oder Hyperlinks), übernimmt das Klavier-Festival Ruhr keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. Mit dem Betätigen dieser Verbindungen verlassen Sie das Informationsangebot des Klavier-Festivals Ruhr. Das Klavier-Festival Ruhr macht sich die auf verwiesenen Seiten dargestellten Aussagen nicht zu eigen. Insbesondere haftet das Klavier-Festival Ruhr nicht für dort begangene Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen und Rechte Dritter. Des Weiteren kann von Internetseiten Dritter auf die Internetseiten des Klavier-Festivals Ruhr verwiesen werden. Das Klavier-Festival Ruhr übernimmt keine Verantwortung für Darstellung, Inhalt oder Verbindung zum Klavier-Festival Ruhr auf diesen Internetseiten.

Urheberrecht Inhalt – ganz gleich ob eigene Inhalte des Klavier-Festivals Ruhr oder Verweise auf Inhalte Dritter - und Struktur der Internetseiten des Klavier-Festivals Ruhr sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Tondokumenten, Bildmaterial oder Videosequenzen bedarf der vorherigen Zustimmung des Klavier-Festival Ruhr bzw. des Rechteinhabers (Dritter).